Neue Bäume auf dem ehemaligen Deutschen Friedhof

Der Winter hatte im Advent 2012 in Weprowatz bereits kräftig Einzug gehalten. Nachdem kurz vor Weihnachten doch nochmals Tauwetter einsetzte, hat Vojin Mitrić diese Gelegenheit genutzt, um die abgefressenen und kaputt gegangenen Bäume auf dem ehemaligen Deutschen Friedhofsgelände zu ersetzen.

 

Er hat die Pflanzung von sechs neuen Bäume (u. a. Eichen) veranlasst und einen Schutz gegen Wildfraß anbringen lassen.

 

Er hat uns dazu folgende Bilder übersandt: